Losgerissenes Floss

Ein Mitarbeiter der Gemeinde Pfäffikon entdeckte am Steg beim Tennisplatz das grosse Floss aus der Badi Auslikon. Dieses wurde gegen den Steg gedrückt und drohte diesen zu beschädigen. Die durch die interne Konferenzschaltung um 0750 Uhr aufgebotene Mannschaft des SRD, rückte mit dem Bison aus und transportierte das Floss zurück nach Auslikon.

Auf dem Rückweg wurde ein Ruderboot, welches ebenfalls an den Steg beim Tennisplatz getrieben wurde, zurück an einen Liegeplatz im Seequai gebracht und provisorisch befestigt.

Joomla | Copyright 2011 by Seerettungsdienst